ESG – Environment, Social & Governance – Die EU stellt mit Regulatorik & Reporting die Weichen fundamental neu, um gewünschte Veränderung in Unternehmen zu forcieren.
Natur- & Klimaeinflüsse nehmen zu. Dauerhaft.

Neue Chancen & Risiken entstehen. Geschäftsmodelle und Strategien müssen folgen. Frühzeitig, aktiv & gezielt. Finanzielle Nachhaltigkeit bleibt die entscheidende Basis.

Aus spezieller & langjähriger Erfahrung in diesen ESG-Themen weiß ich um kritische Punkte, potentielle Risiken und wirkungsvolle Hebel. Vom Reporting bis zu den Inhalten. Damit unterstütze ich Sie und Ihr Unternehmen gern. Individuell & konzentriert. Damit Ihr Unternehmen auch im Wandel weiterhin erfolgreich bleibt. 

» Konzentriertes Sparring zum Nachhaltigkeitsreporting
» Perspektive CEO & Aufsichtsrat

Aktuelle Inhalte

Hauptfelder

CSRD & EU-Taxonomie

Konzentriertes Sparring zu Einfluss & Konsequenzen – Einführung als Projektmanagerin – Durchführung Doppelte Wesentlichkeit – Double-Check von Reporting-Konzepten – Implikationen für Geschäftsmodell &  Strategie

Perspektive CEO & Aufsichtsrat

Unterschätzte Risiken des Erstreportings – Öffentlichkeit & NGOs als neue strategische Zielgruppen – Hohe Reputationsrisiken – Banken als Transformationstreiber – Limitierte Verlässlichkeit der Prüfung – Gremienkompetenz

Vorträge, Key Notes & Panels

CSRD: „Es geht nicht um die Zahlen. “ – Strategie: Profitabilität & schrumpfender Einfluss – „Greenwashing“ – Global picture – CSRD & Green Deal vs. UN-Ziele – Historic picture – 35 Jahre im Klima- & Umweltschutz

ESG in der Strategie

Identifikation von Einflüssen & Wechselwirkungen – Überprüfung Geschäftsmodell – Ableitung von Konsequenzen und Handlungsoptionen – Anpassung von ESG- & Unternehmensstrategie